The Program

“Ein weitgefächertes Programm mit Werken von Francis Poulenc über Sergej Rachmaninoff und Aram Katchaturian bis zu Samuel Barber”
(Die Welt)

“Classic Highlights”
(Hamburger Abendblatt)

“Mit Werken des 19. und 20. Jahrhunderts, die fast alle noch der Spätromantik zuzurechnen sind, entführten sie das Publikum um den halben Globus.”
(Flensburger Tageblatt)

“Musikalische Raritäten auf dem Programm”
(Schweriner Volkszeitung)

“Der Programmaufbau war klug inszeniert.”
(Ostholsteiner Anzeiger)

“…das hamburgische Duo Christina Matthéi (Flöte) und Michael Theede (Klavier)… mit kompositorischen Kostbarkeiten aus den letzten zwei Jahrhunderten.”
(ELBE express)

“…im Rathaussaal begeisterte das hamburgische Duo Christina Matthéi, Flöte, und Michael Theede, Klavier, mit einer erlesenen Programmfolge.”
(Schweriner Volkszeitung / Hagenower Kreisblatt)